Webdesign

Webseite

Derzeit empfiehlt sich WordPress als System der Wahl, um Webseiten zu erstellen. Es ist vielseitig, es ermöglicht responsive Design, der Webseiten-Inhaber kann seine Webseite selbst aktualisieren (wenn er möchte) und es gibt eine Vielzahl an hilfreichen Plugins. WordPress erfordert aber auch regelmäßige Pflege in Form von Updates und Datensicherungen.

Bei umfangreicheren Webseiten mit mehreren Sprachen, anspruchsvoller Benutzerverwaltung, vielen Downloads und einer großen Anzahl einzelner Seiten kann das CMS Typo3 besser geeignet sein. Das stellen wir am besten im Einzelfall in einem Gespräch fest.

Newsletter

Den Newsletter-Versand wickeln wir über einen spezialisierten Dienstleister ab, der alle benötigten Funktionalitäten zur Verfügung stellt:

  • Adressverwaltung
  • Import und Export von Excel- und CSV-Dateien
  • Bounce-Management
  • die Möglichkeit zur personalisierten Anrede
  • eigene Absendeadresse
  • Formulare zum Anmelden und Entfernen von Empfängern
  • Analyse der Klickrate und Öffnungsrate, Geotracking uvm.

Ich sorge für ein ansprechendes Design Ihres Newsletters und übernehme den Versand und die Analyse.

Suchmaschinenoptimierung

Schade, hier fehlt noch Inhalt. Aber Kundenwünsche gehen nun mal vor und die Pflege der eigenen Homepage steht deswegen nicht an erster Stelle.

Ich sag´es mal in aller Kürze:
Haben Sie diese Webseite im Internet, vielleicht über Google, gefunden? Dann war das das Ergebnis von Suchmaschinenoptimierung.